HSC : Verein : Gebühren [ Startseite HSC ]



Mitgliedsbeiträge - Gebührenordnung ab 2016


Die neue, durch Beschluss der Mitgliederversammlung vom 24.02.2016 gültige Gebührenordnung als PDF







Mitgliedsbeiträge - Gebührenordnung ab 01.01.2015 (nicht mehr gültig)


Die neue, durch Beschluss der Mitgliederversammlung vom 25.02.2015 ab 01.01.2015 gültige Gebührenordnung auch als PDF


Die Gebühren setzen sich grundsätzlich zusammen:
- Einmalige Aufnahmegebühr für neue Mitglieder
- Jährlicher Mitgliedsbeitrag
- Bei Kursen, einmalig die entsprechende Kursgebühr
- Jährliche Wettkampfzulage und DSV Lizenzgebühr in den Wettkampfgruppen
1. Aufnahmegebühr pro Mitglied 25,00 Euro
2. Jährliche Mitgliedsbeiträge
- bis 18. Lebensjahr - Jugendmitgliedschaft 72,00 Euro
- ab 18. Lebensjahr - Erwachsenenmitgliedschaft 96,00 Euro
- Familienmitgliedschaft (mindestens 1 Erwachsener, 1 Kind) 144,00 Euro
- Fördernde Mitglieder 50,00 Euro
- Jugendliche, die das 18. Lebensjahr erreicht haben und:
a) in der Ausbildung sind 72,00 Euro
b) Wehrdienst leisten 72,00 Euro
c) Studium absolvieren 72,00 Euro

können bis zum 27. Lebensjahr mit jährlichem Nachweis in der Familienmitgliedschaft bzw. Jugendmitgliedschaft bleiben. Ansonsten wird der Erwachsenenbeitrag im Folgejahr automatisch fällig.

3. Kurse (nur für Mitglieder)
- Seepferdchenkurs Laufzeit 1 Jahr 98,00 Euro
- Aufbaukurs Seepferdchen gemäß Kursangebot 5,00 Euro / Stunde
- Bronzekurs Laufzeit 1 Jahr 63,00 Euro
4. Wettkampfzulage pro Jahr für Leistungsgruppen
- ohne Familienmitgliedschaft 156,00 Euro
- alle Trainingsteilnehmer der DMS, Förder- und Bambini Gruppe 72,00 Euro
- alle Trainingsteilnehmer der Masters Gruppe 36,00 Euro
- Mit Familienmitgliedschaft:
1. Kind in Familienmitgliedschaft 72,00 Euro
2. Kind in Familienmitgliedschaft 60,00 Euro
Ab 3. Kind in Familienmitgliedschaft 36,00 Euro
- Umlage des jährlichen DSV Lizenzbeitrages gemäß der DSV Gebührenordnung
5. Jahres Mitgliedsbeitrag Übungsleiter und Kampfrichter, sofern nicht selbst in aktiver oder Familienmitgliedschaft:
- bis 18. Lebensjahr – Jugendmitgliedschaft 36,00 Euro
- ab 18. Lebensjahr – Erwachsenenmitgliedschaft 48,00 Euro
6. Buchungs- und Verwaltungskosten

Buchungs- und Verwaltungskosten, die durch Wechsel der Bankverbindung entstehen und dem Verein nicht mitgeteilt werden, trägt der Kontoinhaber. Bei Nichtteilnahme am Lastschriftverfahren werden 5 Euro pro Buchung erhoben.

7. Fälligkeit:
a) Fälligkeiten der Mitgliedsbeiträge / Aufnahmegebühr

Die Mitgliedsbeiträge werden am 15. März des laufenden Jahres, die Aufnahmegebühr bei Eintritt in den Verein fällig. Der Betrag wird gemäß der erteilten Einzugsermächtigung im SEPA-Lastschriftverfahren unter der Gläubiger-ID und der Mandatsreferenz (Mitgliedsnummer) zwei Wochen nach Fälligkeit abgebucht.

b) Fälligkeit der Jahreskurse / ggf. Aufnahmegebühr

Die Kursgebühren werden zur ersten Kursstunde fällig. Der Betrag wird gemäß der erteilten Einzugsermächtigung im SEPA-Lastschriftverfahren unter der Gläubiger-ID und der Mandatsreferenz (Mitgliedsnummer) zwei Wochen nach Kursbeginn abgebucht.

c) Fälligkeit der Wettkampfzulagen und DSV Lizenzbeiträge

Die Wettkampfzulagen und DSV Lizenzbeiträge werden zum 15. März des laufenden Jahres fällig. Der Betrag wird gemäß der erteilten Einzugsermächtigung im SEPA-Lastschriftverfahren unter der Gläubiger-ID und der Mandatsreferenz (Mitgliedsnummer) zwei Wochen nach Fälligkeit abgebucht.

8. Austritt

Der Austritt aus dem Hofheimer Schwimmclub ist bis zum 15. November durch schriftliche Kündigung möglich; frühestens jedoch nach 6-monatiger Mitgliedschaft. Die Kündigung ist per Post an die offizielle Vereinsadresse, oder per E-Mail zu schicken.