HSC : Aktuell : Mitteilungen: SDJM 2016 Wetzlar [ Mitteilungen | Startseite HSC ]



Moritz Kolenbrander Süddeutscher Meister über 100 Meter Rücken  [06/2016]

Nachwuchstrainer Eugen Matschilski trat bei den diesjährigen Süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften in Wetzlar mit 3 Nachwuchsschwimmern und 4 Schwimmern aus der ersten Mannschaft an. Die gesamte Truppe überzeugte mit einer Vielzahl an persönlichen Bestleistungen und guten Platzierungen.

Moritz Kolenbrander und Henry Graf traten über alle Rückenstrecken an. Während Henry zusätzlich noch über 200m Lagen antrat war Moritz auch noch über die Freistilsprintstrecken aktiv. Die Freistilsprintstrecken wurden auch von Peter Hellenschmidt in Angriff genommen. Julian Grebe schwamm das größte Programm aller Hofheimer Teilnehmen. Er absolvierte die 50 m Sprintstrecken über Brust, Schmetterling und Freistil, die 100 m Strecken in Brust und Freistil und zusätzlich noch die 200m Freistil.

Johanna Walch, Jacob Striebeck und Pablo Kohlmann Garcia waren im Rücken- bzw. Brustmehrkampf angetreten.

An Tag 1 hatten alle drei Mehrkampfteilnehmer einen guten Start und konnten ihre jeweiligen persönlichen Bestzeiten in allen Strecken incl. 200 m Lagen um mehrere Sekunden verbessern und es zeigte sich, daß Eugen seine Sportler mal wieder auf den Punkt in Form gebracht hat.

Peter schwamm über die 50 m Freistil knapp an seine persönliche Bestleistung ran. Moritz und Julian konnten über die 50 m Sprintstrecken Ihre Bestleistungen deutlich verbessern. Moritz Kolenbrander erwischte darüber hinaus ein perfektes Rennen über die 100 m Rücken und krönte seine Leistung mit dem vielbejubelten Süddeutschen Meistertitel.

Moritz sorgte mit diesem Titel für das Highlight des Wochenendes in Wetzlar aus Hofheimer Sicht.

Der 2. Tag wurde am Vormittag von einem Feueralarm überschattet, der alle Teilnehmer für etwa 20 Minuten aus dem Europabad vertrieb. Johanna war besonders betroffen, da sie schon in der Startvorbereitung am Startblock stand. Dennoch konnte sie, wie etwas später auch Jacob, über 200 m Rücken direkt nach der Unterbrechung eine weitere persönliche Bestleitung abliefern. Das gesamte Hofheimer SC Team konnte auch am Sonntag mit Julian, Moritz und Henry weitere persönliche Bestzeiten den Listen hinzufügen auch wenn sich am späten Nachmittag bei den 400 m Freistilläufen der Mehrkämpfer langsam die Müdigkeit nach 2 Tagen intensiven Wettkampfes bemerkbar machte.

Insgesamt absolvierten die Aktiven des Hofheimer SC ein erfolgreiches Wettkampfwochenende bei den Süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften mit einem Süddeutschen Meistertitel und 10 weiteren Top-Ten Platzierungen.

Henry und Moritz sind nach diesem Wettkampf gut vorbereitet für die bevorstehenden Deutschen Jahrgangsmeisterschaften.



Autoren: Marcus Kohlmann