HSC : Aktuell : Mitteilungen: Saisonabschluss in Großkrotzenburg 2015 [ Mitteilungen | Startseite HSC ]



Saisonabschluss Großkrotzenburg 18./19.7.2015  [07/2015]

Zwei Vereinsrekorde, zwei hessische Meisterinnen und jede Menge Spaß am See

Im Großkrotzenburger See fanden am 18./19. Juli die Hessischen Freiwassermeisterschaften (Samstag) sowie ein Einladungsschwimmfest (Sonntag) statt.
Trotz zunächst eher schlechter Wettervorhersage war das Wetter sonnig und warm, sehr zur Freude der Schwimmer, und besonders zur Freude der Mädchen, die es gewagt haben, am See zu zelten.
Die Wettkämpfe waren sehr erfolgreich, mit zwei Hessischen Meistertiteln durch Ede und Jana, welche dabei ihren eigenen Vereinsrekord vom letzten Jahr deutlich verbesserte!
Christina schaffte es außerdem am Samstag auf der 5km-Strecke, den Vereinsrekord vom Vorjahr um fast vier Minuten zu unterbieten, obwohl sie sich das erste Mal an die 5km gewagt hat.

Sonntags waren neben der ersten Mannschaft auch die Nachwuchsgruppen und Teile des DMS-Teams am Start. Für viele war das der erste Freiwasser-Wettkampf und somit eine ganz besondere Wettkampferfahrung, insbesondere was die Umschwimmung der Bojen oder auch das Geradeausschwimmen im See anging. Alle konnten diese Herausforderungen ohne größere Probleme meistern und kamen glücklich ins Ziel, ohne von Fischen gefressen zu werden.

Der HSC hat sonntags zudem die Mannschaftswertung gewonnen! Insgesamt war das Wochenende also ein voller Erfolg.

Autor: Nina Fischer