HSC : Aktuell : Mitteilungen [Startseite HSC | Mitteilungen ]



Top Jugendarbeit beim HSC – 5 Nachwuchskräfte in der Hessenauswahl  [11/2012]

Die Erfolgsgeschichte setzt sich fort! Nach den sehr guten Ergebnissen bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend (zwei Mannschaften im DSV-Finale) und den Hessischen Jahrgangsmeisterschaften (ältere Jahrgänge), zeigt sich an weiterer Stelle die gute Nachwuchsarbeit beim Hofheimer SC. Für den Süddeutschen Jugendländervergleich am 24.11. in Heidelberg sind gleich fünf Hofheimer Nachwuchsschwimmerinnen und -schwimmer für die Hessenauswahl nominiert. Im Bild von links nach rechts: Sonja Lehr, Carolina Walch, Peter Hellenschmidt, Henry Graf und Patrick Hellenschmidt.
Im Jahrgang 2002 hat sich Henry Graf über 100m Rücken, 100m Freistil und 100m Schmetterling in die Auswahl geschwommen, im Jahrgang 2001 sind Peter (200m Lagen) und Patrick Hellenschmidt (100m Brust) und im Jahrgang 2000 Sonja Lehr (100m Brust) und Carolina Walch (100m Schmetterling und 100m Rücken) nominiert. Der Hofheimer SC stellt damit die zweitmeisten (der 37) Nachwuchskräfte im Team des Hessischen Schwimmverbandes. Sonja und Patrick konnten in diesem Wettbewerb bereits im Vorjahr erfolgreich (neben Lisa Mauer (Jg. 1999)) zur Vizemeisterschaft hinter dem bayerischen Schwimmverband in Tübingen beitragen.

Insbesondere für Sonja und Carolina stehen nun die aufregendsten und wahrscheinlich anstrengensten drei Wochenenden dieses Jahres an. Deutsche (DMSJ), Süddeutsche (Jugendländervergleich), Hessische (Jahrgangs-) Meisterschaften in unmittelbarer Folge. Allen Schwimmerinnen und Schwimmern des HSC viel Erfolg!