HSC : Aktuell : Mitteilungen [Startseite HSC | Mitteilungen ]



Rekordergebnis für Hofheimer SC bei Hessen Meisterschaften  [11/2011]

Auf die erfolgreichsten Titelkämpfe der Vereinsgeschichte auf Landesebene können die Hofheimer Schwimmer und Schwimmerinnen am 5. und 6.11.11 in Baunatal zurückblicken. Die von Trainer Volker Kemmerer bestens vorbereiteten Athleten stiegen insgesamt 25 mal siegreich aus dem Becken und fischten weitere 31 Medaillen aus dem Becken des Baunataler Sportbades. Zum Rekordergebnis wurden bei 99 Starts auch noch acht Vereinsrekorde und 40 persönliche Bestzeiten hinzugefügt.

Dabei gelang es Chiara Passmann (Jahrgang 1996) neben ihren sechs Jahrgangstiteln auch noch mit prächtigen Leistungen zwei jahrgangsoffene Titel über 100m und 200m Brust zu gewinnen und somit zur erfolgreichsten Hofheimerin gekürt zu werden. Ihr perfektes Wochenende wurde durch drei Vereinsrekorde und insgesamt 11 Medaillen abgerundet.
Ebenfalls sechs Jahrgangstitel, vier Vereinsrekorde und insgesamt 14 Medaillen sammelte Celine Mauer (96) und gewann nach zahlreichen Podestplätzen auch erstmals verdient ihr erstes offenes Finale über 100m Rücken, obwohl sie mit 17 Starts an den Wettkampftagen ein regelrechtes Mammutprogramm zu absolvieren hatte.

Zusammen mit Nicola Grebe (97) und Julia Tilly (95) gelang ebenfalls erstmalig auch der große Wurf bei der 4x50m Lagenstaffel (im Bild von links nach rechts Celine Mauer, Nicola Grebe, Chiara Passmann und Julia Tilly) und somit der vierte Titel in der offenen Wertung. In der gleichen Zusammensetzung mussten sich die vier jungen Damen bei der 4x50m Freistilstaffel in einem packenden Finish knapp geschlagen geben und landeten auf dem Bronzeplatz.

Zusätzlich fügten Nicola Grebe und Julia Tilly weitere Jahrgangstitel der Erfolgsbilanz hinzu. Nicola war insgesamt sechsmal siegreich und Julia steuerte Siege über 50m und 100m Rücken bei. Des Weiteren gab es bei den Jahrgangsmeisterschaften eine Titelpremiere für Selina Müller (98), der es gleich beim ersten Start über 50m Rücken gelang, ihren ersten Sieg bei Hessischen Jahrgangsmeisterschaften zu erringen. Die vielen weiteren Medaillen verteilen sich auf Franziska Eichhorn (94), Karin Grebe (95), Aurica Ritter (94), Elisa Ritter (97) und Ann-Katrin Gerullis (95), die zudem auch noch einen neuen Vereinsrekord über 400m Freistil beitrug.

Zu den HSC-Einzelergebnissen