HSC : Aktuell : Mitteilungen  



Selina Müller gewinnt die Punktewertung beim Herbstpokal der SG Frankfurt [10/2006]

Selina Müller Am 14. und 15.10.2006 fand der 20. Herbstpokal der SG Frankfurt in Frankfurt-Höchst statt. Mit Selina Müller (Jahrgang 98), Jana Eichhorn (97), Trixi Frießleben (97), Jacqueline Jährig (97), Elisa Ritter (97), Annika Storch (97), Kevin Herrmann (98), Moritz Deibel (97), Patrik Putala (97) und Simon Hennes (96) gingen zehn der zwölf Nachwuchsschwimmer für Hofheim an den Start.

Insgesamt wurden 20 neue Bestzeiten erreicht. Kevin Herrmann und Jana Eichhorn konnten mit jeweils drei neuen persönlichen Rekorden aus dem Wasser steigen und zählten damit zu den Nachwuchsschwimmern mit den meisten Bestleistungen.

Nur Selina Müller ging noch mit einem Rekord mehr nach Hause. Sie konnte bei ihren fünf Starts mit vier neuen Bestzeiten auf sich aufmerksam machen. Außerdem belegte die 8-Jährige auch in der Gesamtpunktewertung des Jahrgangs 1998 der Veranstaltung einen sehr guten ersten Platz und ist nun stolze Besitzerin eines eigenen Pokals.

Auch Patrik Putala erreichte in der Gesamtpunktewertung des Jahrgangs 1997 einen Podestplatz. Er zeigte seine beste Leistung über 100m Lagen (1:37,54min), indem er seine alte Bestzeit um sieben Sekunden unterbot.

Zu den Einzelergebnissen