Fahrt in den Europapark 2004  


Wieder einmal hatte es das Wetter gut mit den 36 Schwimmern des HSC gemeint, die sich am 1. Mai in frühen Morgengrauen versammelt hatten, um in den Europapark zu fahren. Während es in Hofheim den ganzen Tag dauerregnen sollte, erwartete die HSCler ein sonniger Tag in Freizeitpark in der Nähe von Freiburg.

Nach der jahrelang gepflegten Tradition des Besuches des Phantasialands, hatte sich der Hofheimer SC 2004 entschlossen sich der Fahrt der Bezirksjugend in den Europapark anzuschließen. Außer unserem Verein waren noch 9 weitere Vereine auf Achse. Für den ESSC und Hofheim ging es im Main-Taunus-Zentrum los. Die Reise im Doppelstockbus war kurzweilig, zumal sogar altersgerechte und unterhaltsame Kinofilme dargeboten wurden.

Im Park angekommen warteten 12 Länder-Themenbereiche mit so vielen Fahrgeschäften (u.a. Silver Star, die höchste Achterbahn Europas und Poseidon, eine Wasserachterbahn) darauf erkundet zu werden, dass dies in der zur Verfügung stehenden Zeit kaum zu schaffen war. Trotzdem versuchten die drei Gruppen ihr Bestes. Um 17:30 war es dann allerdings Zeit, wenn auch schweren Herzens, die Heimreise anzutreten.

Als die Gruppe aufs schwerste erschöpft, aber ohne zahlenmäßige Verluste wieder im MTZ eintraf, waren sich alle einig: es war wieder einmal ein tolles Erlebnis!


Noch ein ein paar Meinungen von Teilnehmern, auf der Heimreise zusammengetragen:

Ich fand die Boseidon graß, weil wenn man den schteilsten Berg runterfährt bekommt man voll druck im Köper.

Toll fand ich die Silber Star, die ich schon immer fahren wollte.

In der Euro Mir ist mir schlecht geworden, aber toll fand ich die Proseidon.

Im EuroSat sind wir mit einer Achterbahn blitzschnell durchs All gerast und sind Planeten ausgewichen.

Alle in der Gruppe waren nett, und so hat es viel Spaß gemacht.

Mir gefiel die Silver-Star am besten. Wenn man 130 km/h 70m in die Tiefe fährt. Spitze!

    Ein offenbar sorgfältig durchdachtes Resümee, versehen mit einem innovativem Vorschlag!:

Ich fand dass es sich gelohnt hat. Ich würde gerne noch einmal in den Europapark, da wir nicht alle Attraktionen sahen. (Eine Übernachtung wäre nicht schlecht :-) )

   Wir werden diesen Vorschlag eingehend prüfen.


Impressionen:



Eine Seefahrt die ist lustig...


Vor dem Fjordrafting in Norwegen


und danach, teilweise etwas nass...


Boseidon, Proseidon oder wie auch immer!


Gut vorbereitet und wild entschlossen.


Gruppenbild mit ohne zwei Damen.